top of page

Über mich

Profilepicture_lara_phoniskcoaching

Aufgewachsen in einer Familie, die seit über vier Generationen im Gesundheitswesen tätig ist, entstand bereits in jungen Jahren mein Interesse an der Verbindung zwischen Körper und Geist.

Diese frühe Prägung war eine wertvolle Ressource während meiner eigenen Herausforderung mit einer Reihe gesundheitlicher Probleme, die mir das Leben von früher Jugend bis Mitte Zwanzig erheblich beeinträchtigten.

 

Der Wendepunkt kam, als ich eine Kombination aus schulmedizinischer und ganzheitlicher Heilmethoden für mich integriert habe, was nicht nur zur Besserung, sondern nach in eine vollständige Remission führte.

Diese Erfahrung hat meine professionelle Sicht auf ganzheitliches Wohlbefinden stark geprägt und motiviert mich fortlaufend neue Strategien, Methoden und Behandlungen zu entwickeln.

Meine berufliche Laufbahn begann zunächst in der Welt der Gastronomie, wo ich fünf Jahre lang als Köchin tätig war. In dieser Zeit vertiefte ich mich in die Wissenschaft der Ernährung, der Lebensmittel und der metabolischen Gesundheit. Nach dieser bedeutsamen Phase wechselte ich in den Bereich des Audio Engineerings am SAE-Institut in Zürich und später in New York, wo ich mich nebst Musikproduktion besonders mit Psychoakustik auseinandersetzte – nicht zuletzt motiviert durch mein eigenes Erleben mit Tinnitus und Hyperakusis.

Es folgte eine dreijährige Coachingausbildung und zahlreiche Weiterbildungen in den Bereichen der Psychologie, Ernährung und des ganzheitlichen Wohlbefindens. 

In meiner Arbeit als Coach und Therapeutin verbinde ich diese vielfältigen Erfahrungen zu einem einzigartigen Ansatz. Ich integriere neurowissenschaftliche

und psychoakustische Prinzipien mit ganzheitlichen (biosystemischen) Methoden,

um einen umfassenden und effektiven Weg zur Förderung der persönlichen Entwicklung und Gesundheit zu bieten.

Ständige Fort- und Weiterbildungen, sowie Supervision sind mir sehr wichtig und machen einen essentiellen Bestandteil meiner Arbeit aus.

bottom of page